Die kleinste Metropole Österreichs

Eisenstadt ist mit 14.282 EinwohnerInnen die kleinste Landeshauptstadt Österreichs.
Die Stadt liegt am südlichen Fuße des Leithagebirges in einer Seehöhe von 182 m.

Erreichbar via Autobahn:

  • Von Süden kommend: A2 bis Wr. Neustadt und S4/S31
  • Von Westen kommend: A1 bis Knoten Steinhäusl/Allander Autobahn A2 bis Guntramsdorf, A3
  • Von Osten kommend: A4 und Bundesstraße B50
  • Von Norden kommend: A2 bis Guntramsdorf, A3

Entfernungen:

  • Wien/City_60 km
  • Flughafen Wien Schwechat_68 km
  • Graz_170 km
  • Sopron/City_25 km
  • Bratislava/City-95 km