Betreutes Kinderbasteln in der Innenstadt ist ein voller Erfolg

Der erste von insgesamt vier Bastelnachmittagen für Kinder auf der Eisenstädter Fußgängerzone ist bei den kleinen und großen Gästen der Innenstadt toll angenommen worden. Gießkannen zu bemalen war ja auch eine sehr süße Idee. Unzählige Kinder scharten sich um die Basteltische und ließen ihrer Kreativität freien Lauf. Auch die Eltern hatten so ihre Freude und (!) Freiheit einmal unbeschwert Einkäufe erledigen zu können. Stadtmarketing-Präsidentin KR Elisabeth Kröpfl und Norbert Lattner als Projektleiter dieser Veranstaltungsreihe zeigten sich sehr erfreut über den großen Erfolg.

Weitere Termine und schöne Fotos von der Veranstaltung finden Sie hier!

„Alle KINDER lieben Eisenstadt“ – die kleinste Metropole Österreichs!

Bildmaterial zur aktuellen Presseaussendung finden Sie hier!